Chronik Mercedes-Benz Niederlassung Rhein-Ruhr

Mit unseren Niederlassungen blicken wir auf 122 Jahre Mercedes-Benz Geschichte
in der Region Niederrhein und dem Ruhrgebiet zurück.

' 1886 '

Karl Benz und Gottlieb Daimler erfinden das Automobil.

' 1892 '

Bereits sechs Jahre nach Erfindung des Automobils ist Mercedes mit der „Daimler-Motoren-Gesellschaft“ erstmalig im Westen Deutschlands durch das Unternehmen M. Raven in Duisburg vertreten.

' 1909 '

Eröffnung der ersten Mercedes-Benz Niederlassung in Düsseldorf, die durch das Unternehmen Benz & Cie. gegründet wird.

' 1926 '

Durch die Fusion der Daimler-Motoren-Gesellschaft und der Benz & Cie. entsteht die Daimler-Benz Niederlassung Düsseldorf.
Im selben Jahr setzt die Niederlassung Düsseldorf erstmals einen Vertreter für das Verkaufsgebiet Krefeld ein.

' 1927 '

Die Niederlassung Düsseldorf übernimmt den Verkauf in Krefeld in Eigenregie und verpflichtet die Firma Gebr. Gossens als Vertragswerkstatt.

' 1928 '

Von der Daimler-Benz Niederlassung in Düsseldorf aus gesteuert, eröffnet Daimler-Benz ein Verkaufshaus in Duisburg.

' 1949 '

Nach der Wiedereröffnung der im Krieg zerstörten Daimler-Benz Zweigniederlassung Duisburg 1945 wird das Mercedes Verkaufshaus eine selbstständige Niederlassung.
Ende 1949 wird die Firma Josef Wilbertz GmbH gegründet und ist Daimler-Benz Vertreter der Niederlassung Düsseldorf in Mönchengladbach.

' 1972 '

Eröffnung des ersten Mercedes-Benz Zweigbetriebs in Neuss.

' 1975 '

Die Daimler-Benz AG übernimmt die Firma Wilbertz in Mönchengladbach. Mit der Übernahme wird der Standort Krefeld Betriebsteil der Niederlassung Mönchengladbach.

' 1998 '

Zusammenschluss der einzelnen Mercedes-Benz Zweigbetriebe und Niederlassungen zur Niederlassung Rhein-Ruhr; der kaufmännische Bereich, Marketing, Disposition PKW und die Berufsausbildung werden zentralisiert.

' 1999 '

Eröffnung des Transporter Gebrauchtwagen Centers (TGC) am Standort Duisburg.

' 2000 '

Einweihung des Lack- und Karosseriezentrums in Duisburg Großenbaum.

' 2001 '

Eröffnung der "smart center" Duisburg und Krefeld.

' 2009 '

Der Niederlassungsstandort Düsseldorf feiert 100-jähriges Bestehen in der Landeshauptstadt.

' 2011 '

Übernahme des smart Centers Düsseldorf, mit dem weithin sichtbaren Turm am Mörsenbroicher Ei. Die Daimler AG übernimmt das Center von einem privaten Investor.

' 2012 '

Das smart Center in Düsseldorf in neuem Design: Als weltweit erstes Haus präsentiert das smart Center Düsseldorf die neue Inneneinrichtung des Unternehmens für smart Center.

' 2013 '

Der Daimler Konzern übernimmt alle Mercedes-Benz Autohäuser der Brüggemann-Gruppe in Düsseldorf, Hilden und Mettmann. Mercedes-Benz Rhein-Ruhr ist somit der größte Niederlassungsverbund weltweit.

' 2014 '

In der Niederlassung in Düsseldorf entsteht an der Mercedesstraße 1 ein eigener Bereich für Fahrzeuge der High-Performance-Marke Mercedes-AMG.
Zudem wird die Ausstellungsfläche im ersten Geschoss deutlich erweitert.

' 2015 '

Mercedes-Benz Rhein-Ruhr übergibt die Niederlassungen Krefeld und Mönchengladbach an die Herbrand Niederrhein GmbH. Der Übergang findet am 1. März 2016 statt.

' 2016 '

Die Mercedes-Benz Niederlassungen in Düsseldorf, Duisburg und Neuss bilden mit Wuppertal und Dortmund ab dem 1. Januar 2016 den Mercedes-Benz Vertriebsverbund West.
Auch die Mercedes-Benz Standorte in Hilden und Mettmann gehören zum Vertriebsverbund West.

Die Niederlassung Rhein-Ruhr bietet an ihren zehn Standorten in Düsseldorf, Duisburg, Hilden, Mettmann und Neuss folgende Leistungen:
  • Verkauf von neuen und gebrauchten Pkw
  • Verkauf von neuen und gebrauchten Nutzfahrzeugen und Transportern
  • Service Pkw und Nutzfahrzeuge
  • TruckWorks
  • Mercedes-Benz Original-Teile und Zubehör
  • 24 – Stunden-Service
  • ExpressService
  • More-Mobility-Center
  • Lack- und Karosseriezentrum

Die Niederlassung Rhein-Ruhr

Gerd Hewing
Vertriebsdirektor PKW West
Stefan Heinz
Vertriebsdirektor Nutzfahrzeuge West
Elke Bayer
Kaufmännische Leiterin Finanzen & Controlling Vertriebsdirektion West
Michael Fuchs
Kaufmännischer Leiter Personal Vertriebsdirektion West
Mitarbeiter an allen Standorten: 1.300
Auszubildende an allen Standorten: 150