Die Prinzengarde der Stadt Düsseldorf fährt smart

15.01.2018

smart center Manager Andreas Böhm hat dem Präsidenten der Prinzengarde, Dirk Kemmer, einen smart fortwo für die närrische Session übergeben.
Der Vorstand fährt smart – das jedenfalls gilt im Düsseldorfer Karneval, wo smart das offizielle Sessions-Auto für das Präsidium der Prinzengarde stellt.
Der Präsident der Prinzengarde Rot-Weiß, Dirk Kemmer, fährt auch in diesem Jahr einen smart fortwo, denn flink und wendig in der Stadt unterwegs sein zu können, ist in dieser kurzen Session besonders wichtig. „Der Karneval spielt für Düsseldorf eine bedeutende Rolle. Wir sind froh, dass wir diese Tradition mit der Stellung unserer Fahrzeuge unterstützen können – und das seit mittlerweile siebzehn Jahren“, so smart center Manager Andreas Böhm.