Mercedes-Benz

Mercedes-Benz Niederlassung Düsseldorf spendet 22.000 Euro

17.12.2018

Düsseldorf.  Die Mercedes-Benz Niederlassung in Düsseldorf unterstützt in diesem Jahr zehn soziale und gemeinnützige Projekte mit Spenden in Höhe von insgesamt 22.000 Euro.    
Kurz vor Weihnachten konnte Michael Eßer, Verkaufsleiter PKW Rhein-Ruhr und Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung Düsseldorf, das Spendenpaket für das Jahr 2018 mit der Übergabe der Spenden an die letzten zwei von insgesamt zehn Institutionen komplett machen. „Wir feiern in der Mercedes-Benz Niederlassung eigentlich das ganze Jahr über ein bisschen Weihnachten“, so Michael Eßer schmunzelnd anlässlich der Übergabe.
Die Unterstützung von sozialen und gemeinnützigen lokalen Projekten und Einrichtungen hat in der Mercedes-Benz Niederlassung eine lange Tradition – und einen ernsten Hintergrund. „Das gesellschaftliche Engagement der Vereine, Institutionen und Stiftungen in unserer Stadt ist nicht zu ersetzen und kann gar nicht genug wertgeschätzt werden“ erläutert Michael Eßer. „Deswegen haben wir uns vor mehr als zehn Jahren entschieden, auf Weihnachts-Präsente an unsere Kunden zu verzichten und das Geld stattdessen für lokale Projekte zu spenden. Das Geld ist so sinnvoll investiert und wir sind immer wieder erstaunt darüber, was alles mit unseren Spenden bewegt werden kann“.
So vielfältig wie die gemeinnützige und soziale Arbeit in Düsseldorf ist, so vielfältig sind auch die bedachten Institutionen. Jedes Jahr wählt die Mercedes-Benz Niederlassung Düsseldorf neue Projekte aus allen gesellschaftlichen Richtungen aus: Bildung, Integration, Kultur, Kinder- und Jugendförderung, Sport, Brauchtum und noch viele Bereiche mehr. In 2018 kann zum Beispiel der Verein Jung trifft Alt e.V. mit der Spende das Projekt „Programmieren mit Raspberry und Co“ realisieren. Die Kulturliste Düsseldorf e.V. schafft mit der Spende neues Infomaterial an, um mehr Menschen auf ihren Verein aufmerksam machen zu können. Die Diakonie Düsseldorf konnte zwei Kinderzimmer in der Wohngruppe Wölfe neu einrichten und die Elsa hilft gGmbH ermöglicht mit der Spende Kindern aus Förderschulen Tanzworkshops.